e. ts.

etsElisabeth Tschudi-Steinmann wurde am 24. April 1950 in Basel geboren.

Sie wuchs in Bottmingen / BL auf. Nach ihrer Maturität in Basel besuchte sie das Lehrerseminar und arbeitete mehrere Jahre als Primarlehrerin. Anschliessend bildete sie sich an der Kunstschule BS und mittels verschiedener Kurse zur Malerin, Bilderbuchautorin, Erzählerin und Lehrerin für Hochbegabte aus.

Seit ihrer Kindheit malt, zeichnet, schreibt und dichtet sie aus Freude und mit Leidenschaft. Besonders faszinierend findet sie die Buntheit der Farben und Formen in Bild und Sprache.

Heute arbeitet sie als freischaffende Kunstmalerin, Kinderbuchautorin und Märchenerzählerin.

Sie ist Mutter zweier erwachsener Kinder und vierfache Grossmutter. Mit ihrem Mann Peter Tschudi lebt sie in Bottmingen bei Basel.